Index head
Side nav buttonsKONTAKTKONTAKTKONTAKTGER€TEINSTRUMENTESENSORENSTARTSEITE

Elektrometer EM 2.0

Elektrometer 2.0

Das Elektrometer ist ein sehr präzises Spannungs-Messgerät mit ausserordentlich hohem Eingangswiderstand (Impedanz), das für viele Experimente im Gebiet der Ionik, der kon-ventionellen Elektrochemie und auch für viele andere Anwendungen benötigt wird. Es wird bevorzugt eingesetzt, um eine Spannung mit einem möglichst geringen elektrischen Strom zu messen, welcher Polarisationseffekte verursachen könnte und ohne das Gleichgewicht innerhalb und zwischen unterschiedlichen Phasen zu stören, z.B. zwischen Elektroden und Elektrolyten. Der innere Widerstand unseres Elektrometers EM 2.0 beträgt > 1014 Ohm. Be-sondere Vorkehrungen wurden durch die Teflon-Isolierung der Anschlüsse und Kabel ge-troffen. Der Messbereich beträgt -10 bis +10 V.

Das Elektrometer EM 2.0 kann auch als Impedanzwandler, z.B. für Impedanzmessungen an Proben mit hohem Widerstand eingesetzt werden. In diesem Fall ist es wichtig, dass keine Phasen- und Amplitudenänderungen durch die Elektronik und Kabel hervorgerufen werden. Unser Elektrometer wurde speziell dafür entwickelt, mögliche Störungen des Messgeräts zu vermeiden und Frequenzen bis zu 1 MHz zu ermöglichen. Mit Teflon isolierte und elektrisch abgeschirmte Triax-Kabel (Länge 1 m) werden verwendet.

Ein absolut rückkopplungsfreier isolierter Ausgang der Spannung für den Schreiber- und Rechneranschluß ist auf der Rückseite des Gerätes angebracht.

Spezifikationen

Innerer Widerstand: 1014 Ohm
Isolierung: Teflon
Frequenzbereich: DC - 1 MHz
Anzeige: LED
Ausgang: rückkopplungsfrei isoliert

Abmessungen

Breite: ca 23,5 cm (1/2 19“ einschl. Gehäuse)
Höhe: ca 13,5 cm
Tiefe: ca. 26 cm